Pressebericht der PI Bad Neustadt vom 07.02.2018

Rotlicht übersehen

BAD NEUSTADT - LKR RHÖN-GRABFELD

Am Dienstagfrüh, um 08.00 Uhr, befuhr eine 18-jährige Opelfahrerin die Schweinfurter Straße stadtauswärts. An der Ampelanlage Höhe Goethestraße übersah sie das Rotlicht und kollidierte im Einmündungsbereich mit einem 26-jährigen Skodafahrer, der bei „Grün“ in die Einmündung gefahren war. Der Sachschaden wird auf ca. 9.000,- Euro geschätzt, verletzt wurde niemand.

 

Postbank-Filiale ist kein Hotel

In der Postbank-Filiale in der Meininger Straße wurde am Dienstagabend, um 21.00 Uhr, ein hilfloser Mann vorgefunden. Als die alarmierte Polizeistreife dort ankam, lag der Mann schlafend auf einem Tisch, vor ihm befanden sich zwei halbleere Flaschen Korn. Der 37-Jährige wurde geweckt und nach Bekanntgabe seiner Personalien wurde er von Verwandten abgeholt.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0