Letzter Spieltag für TV Oberndorf

Zum letzten Spieltag muss der TV Oberndorf als Tabellenerster nach Calw reisen.

Selbst bei einer Niederlage ist dieser Platz dem TVO nicht mehr zu nehmen.

Oberndorf wird im Spiel gegen Calw im Hinblick auf die DM einiges probieren, dass Jeder spielen kann und nicht erst bei der DM, ohne vorher überhaupt nicht gespielt zu haben.

Für Calw gilt es die noch ausstehenden 3 Spiele unbedingt zu gewinnen um Pfungstadt noch vom 2. Platz zu verdrängen. Pfungstadt hat die bessere Ausgangssituation, da es gegen Käfertal geht.

Der TVO hatte beim Hinspiel in heimischer Halle 5:1 gewonnen und dabei die Mannschaft von Calw um den schweizerischen Nationalspieler Raffael Schlattinger unter Druck gesetzt und dadurch das Spiel sicher im Griff gehabt.

Bei Oberndorf sind alle Mann an Bord, Oliver Bauer arbeitet an seinem Aufbautraining und ist, wenn alles planmäßig verläuft, eventuell mit im Team.

Nach dem Saisonende beginnt für den TV Oberndorf die Vorbereitung auf die DM am 10.und 11. März in Mannheim-Käfertal.

 

 

 

 

Hans Dauch

Kommentar schreiben

Kommentare: 0