Pressebericht der PI Bad Neustadt vom 16.02.2018

Reh mit Sprinter erlegt

BISCHOFSHEIM - LKR RHÖN-GRABFELD

Am Donnerstagfrüh, um 07.10 Uhr, kollidierte ein Sprinterfahrer auf der B 279 zwischen Bischofsheim und Frankenheim mit einem die Straße überquerenden Reh. Das Tier hauchte an Ort und Stelle sein Leben aus. Am Daimler wird der Schaden mit 3.000,- Euro beziffert.

Der zuständige Jagdpächter wurde verständigt.

 

Unfall mit Folgen

BAD NEUSTADT - LKR RHÖN-GRABFELD

An der Auffahrt von der Staatsstraße 2292 zur B 279 in Fahrtrichtung Bischofsheim kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Auffahrunfall zwischen einem VW Golf und einem VW- Passat. Die 22-jährige Lenkerin des Golfs war auf den verkehrsbedingt anhaltenden Passat aufgefahren. Bei der Unfallaufnahme wurde von den Polizeibeamten deutlicher Alkoholgeruch bei dem 44-jährigen Passatfahrer festgestellt. Ein Test ergab über ein Promille. Der VW wurde verkehrssicher abgestellt und bei dem Mann eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Durch den Auffahrunfall war ein Schaden von insgesamt 2.000,- Euro entstanden.

 

Rotlicht missachtet

Eine 36-jährige BMW-Fahrerin fuhr am Donnerstagmittag auf der Schweinfurter Straße in Richtung Niederlauer. Dabei übersah sie die „rot“ zeigende Ampel in Höhe Jahnstraße und fuhr geradeaus weiter. In diesem Moment passierte ein 48-jähriger Skodafahrer bei „Grün“ von der Jahnstraße kommend den Kreuzungsbereich geradeaus in Richtung Saalestraße und kollidierte dort mit dem BMW. Verletzt wurde niemand, der Schaden beläuft sich auf etwa 2.300,- Euro.

Übersehen

Ein weiterer Zusammenstoß fand um 14.10 Uhr ebenfalls in der Schweinfurter Straße statt. Hier war eine 22-jährige VW-Fahrerin von der Saalestraße nach rechts in die Schweinfurter Straße abgebogen und hatte dabei einen von links kommenden Lkw übersehen, mit dem sie schadensträchtig zusammenstieß. Der VW musste abgeschleppt werden, die Beschädigungen an den beiden Fahrzeugen werden auf rund 5.000,- Euro geschätzt. Zum Glück gab es dabei keine Verletzten.

 

Autoantenne abgeschraubt und mitgenommen

NIEDERLAUER - LKR RHÖN-GRABFELD

Im Rahmen eines Faschingsevents im Gleis 13 parkte eine 46-jährige Frau ihren blauen Opel Astra in der Straße - An der Bahn - zwischen Gleis 13 und Opti Warenausgabe. In der Nacht zum Samstag, den 10.02.2018, wurde zwischen 22.00 Uhr und 02.00 Uhr, von ihrem Pkw die Autoantenne entwendet.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0