Der Career Service der FHWS lädt Studierende ein zu den Praxistagen vom 26. Februar bis zum 13. März

Die Teilnehmer können ihre persönliche Auswahl unter 230 bayerischen Unternehmen und Institutionen treffen Screenshot des Praxiskatalogs (https://www.hochschulpraxistage.de/2018) Zu Praxistagen lädt der Career Service an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt Studierende der Ingenieurwissenschaften, Informatik, Wirtschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften ein in der Zeit vom Montag, 26. Februar, bis zum Dienstag, 13. März. Ziel ist es, den jungen Akademikern Einblicke in zahlreiche Unternehmen zu geben, persönliche Netzwerke aufzubauen bzw. zu vertiefen und weitere Einblicke in die berufliche Praxis zu erhalten. Angeboten werden u.a. Besuche an Arbeitsplätzen, in Laboren, auf Baustellen, in Fertigungen. Die Studierenden können Kontakte knüpfen für ihr praktisches Studiensemester, nachfragen nach Themen einer Bachelor- oder Masterarbeit, eine Werkstudierenden-Tätigkeit vereinbaren oder erste Kontakte zu potentiellen, künftigen Arbeitgebern herstellen. In einem Katalog der Praxistage 2018 haben Interessierte die Möglichkeit, knapp 230 Unternehmen und Organisationen aus Bayern und deren Angebote kennenzulernen. Organisiert werden die Praxistage von den Career-Services der Hochschulen Ansbach, OTH Amberg-Weiden, Augsburg, Coburg, Hof, Kempten, Landshut, München, der Evangelischen Hochschule Nürnberg, TH Nürnberg, OTH Regensburg, Rosenheim und Würzburg-Schweinfurt. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0