Erfolgreiche Turnspieler - Hans Dauch weiter Bezirksvorsitzender

Zum Bezirkstag des Bayerischen Turnspiel-Verbandes (BTSV)  mit Neuwahlen in Oberndorf konnte der Bezirksvorsitzende Hans Dauch den Bezirksausschuss sowie 15 Delegierte der Faust- und Korbball spielenden Vereine begrüßen.

 

Ein besonderer Willkommensgruß galt dem BTSV-Vizepräsidenten Finanzen, Arnold Petersen. Dieser informierte in seinem Grußwort über das derzeit aktuelle Thema über die Neuerungen im Passwesen durch den DTB, der zur Beschaffung von Geldmitteln eine deutschlandweite elektronische Ausgabe und Verwaltung des Passwesens plant.

 

Über die Entwicklungen und Erfolge der beiden Sportarten gaben der Bezirksvorsitzende und die Kreisvorsitzenden einen kurzen Rückblick.

Mit 371 Mannschaften (51,8%) in der letzten Runde stellt der Bezirk Unterfranken mit Abstand den größten Teil der von allen Bezirken zum Spielbetrieb gemeldeten 716 Mannschaften.

Dies ist hauptsächlich den Korbballern zu verdanken, die mit 305 Mannschaften sowohl im Aktivenbereich und der Jugend, die rund zwei Drittel der Mannschaften stellt, in allen Ligen, beginnend mit der Bundesliga bis in die Kreisligen, den Bezirk Unterfranken vertreten.

Die Faustballer tragen mit 66 Mannschaften -darunter 44 im Aktivenbereich und 22 im Jugendbereich- zum Gesamtergebnis bei. Aushängeschild bei den Faustballern ist der TV Oberndorf.

Eines steht jedenfalls fest, dass der Bezirk Unterfranken auf seine Mannschaften. Jugend und Aktive, im Faustball und im  Korbball, stolz sein kann für die Leistungen und die Erfolge die sie bringen.

In ihrem Revisionsbericht bestätigte Ulla Willacker der Kassenwartin Erika Schulz eine vorbildliche Kassenführung, so dass die Versammlung der Bezirksvorstandschaft einstimmig die Entlastung erteilte. Die Neuwahl des Bezirksvorstands wurde sehr zügig durchgeführt. Er setzt sich für die nächsten vier Jahre zusammen aus: Bezirksvorsitzender Hans Dauch (Schweinfurt), Stellvertreterin Ulla Willacker, Kassenwartin Erika Schulz (Kleinlangheim), Schriftführer Norbert Bischoff (Segnitz), Pressewart Emil Stock (Hirschfeld) Jugendwart Christian Weiß (Frammersbach), stellvertr. Jugendleiter Sebastian Friedel (Frammersbach) Frauenwartin Inge Dittmar (Schweinfurt)

 

Hans Dauch

 

 

Foto Hans Dauch

Der neue Bezirksausschuss

von links nach rechts: Hans Dauch, Bezirksvorsitzender, Erika Schulz, Kassenwartin,

Arnold Petersen, BTSV-Vizepräsident Finanzen, Christian Weiß, Bezirksjugendwart,

Norbert Bischoff, Schriftführer, Sebastian Friedel, Bezirksjugendwart Stellvertreter,

Ulla Willacker, Bezirksvorsitzende Stellvertreter, Emil Stock, Pressewart

 Es fehlt: Inge Dittmar, Frauenwartin

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0