Archäologische Funde am Zeughaus

Bildquelle: Ausgrabungen Specht, Schwebheim
Bildquelle: Ausgrabungen Specht, Schwebheim

Schweinfurt - Bei der am Dienstag begonnenen archäologischen Baubegleitung in der Straße "Am Zeughaus" sind bislang insgesamt 19 Befunde zu Tage getreten.

 

Darunter sind früh-neuzeitliche Natursteinkanäle, Ausbruchgruben, mittelalterliche (Pfosten-)Gruben und hallstattzeitliche/eisenzeitliche Siedlungsbefunde.

 

Die ältesten gefundenen Keramiken sind ca. 2400 Jahre alt.

 

Voraussichtlich bis Montag wird die Befundaufnahme abgeschlossen sein.

Bildquelle: Ausgrabungen Specht, Schwebheim
Bildquelle: Ausgrabungen Specht, Schwebheim
Bild SW-N
Bild SW-N

Kommentar schreiben

Kommentare: 0