Pressebericht der Polizei Bad Neustadt vom 24.02.2018

Ladendiebstahl

Bad Neustadt

 

Ein 13jähriger und ein 14jähriger Junge wurden von Mitarbeitern eines Sportartikelgeschäfts dabei beobachtet, als sie ein Paar Sportschuhe im Wert von 80 € entwendeten.

 

 

Betäubungsmittel aufgefunden

Salz

 

Auf Grund seines auffälligen Verhaltens wurde ein 50jähriger Mann einer Kontrolle unterzogen. Hierbei wurde eine geringe Menge Methamfetamin und Amfetamin aufgefunden und sichergestellt.

 

 

Verkehrsunfall - Zeugen gesucht

Bad Neustadt

 

Am Freitag, gegen 19:05 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall in Bad Neustadt an der Kreuzung B279 / Theodor-Jopp-Straße. Ein Lkw fuhr zu diesem Zeitpunkt aus der Theodor-Jopp-Straße nach rechts in Fahrtrichtung Bischofsheim auf die B279 auf. Zeitgleich fuhr die Fahrerin eines silbernen VW Golf von Bad Neustadt kommend in Richtung Bischofsheim in die Kreuzung ein und kollidierte mit dem Lkw. Nach Angaben eines Unfallbeteiligten hätten zu diesem Zeitpunkt zwei Pkws auf der B279 an einer roten Ampel gestanden und den Unfallhergang beobachtet. Anschließend seien die beiden Autos in Richtung Bischofsheim weitergefahren.

 

 

Zur Klärung des Unfallhergangs werden diese Zeugen gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bad Neustadt, Tel. 09771 / 6060 in Verbindung zu setzen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0