Pressebericht der Polizei Bad Neustadt vom 26.02.2018

Reh verschwand

SCHÖNAU - LKR RHÖN-GRABFELD

Der 51-jährige Fahrer eines Opel Insignia fuhr am Sonntagvormittag von Kollertshof in Richtung Windshausen. Kurz nach Kollertshof rannte ein Reh von links nach rechts über die Kreisstraße 8, touchierte den Opel und verschwand unerkannt. Am Pkw entstand ein Schaden von mindestens 2.500,- Euro.

Der zuständige Jagdpächter wurde verständigt.

 

BISCHOFSHEIM - LKR RHÖN-GRABFELD

Einen hohen Blechschaden verursachte am Sonntag, um 21.10 Uhr, ein Reh, das die B 279 in Höhe Frankenheim überqueren wollte. Das Tier wurde von einem dort gerade fahrenden Skoda erfasst und getötet. Am Pkw wird die Reparatur auf etwa 5.000,- Euro beziffert.

 

Wem gehört das Mountainbike

BAD NEUSTADT - LKR RHÖN-GRABFELD

Seit über einer Woche stand in der Altstadtgarage ein weiß/blaues Mountainbike der Marke Python, mit 21-Gang-Schaltung und weißen Lenkerhörnchen. Dieses Rad wird nun dem Fundamt Bad Neustadt überstellt.

Wer vermisst ein solches Fahrrad?

 

Ein weiteres Fundrad wurde aus Waldberg gemeldet. Hier stand seit 22.02.2018 ein Mountainbike der Marke Stevens/F 9, Farbe schwarz, 27-Gang-Kettenschaltung,Shimano, rote Lenkergriffe, 26 Zoll, zwischen Haus und Schuppen des Anwesens Schäferweg 31.

Wer ist der Eigentümer?

 

Randale in der Sparkasse

BAD NEUSTADT - LKR RHÖN-GRABFELD

Im Vorraum des Sparkassengebäudes am Marktplatz wurde in der Nacht zum Sonntag durch unbekannte Täter ein hölzernes Stehpult aus der Verankerung gerissen und beschädigt. Die Schadenssumme beläuft sich auf ca. 200,- Euro.

Wer kann hierzu Hinweise geben?

 

Alkoholgeruch lag in der Luft

OBERELSBACH - LKR RHÖN-GRABFELD

In Ginolfs wurde am Sonntagmittag ein junger Audifahrer im Rahmen einer Verkehrskontrolle von der Polizei angehalten. Beim Öffnen der Autotüre schlug den Beamten deutlicher Alkoholgeruch entgegen. Ein Test ergab etwa 0,8 Promille, also zu viel, um weiterfahren zu dürfen.

 

Spiegelklatscher - weitergefahren

HOHENROTH - LKR RHÖN-GRABFELD

Einem 37-jährigen Renaultfahrer kam am Sonntag, um 12.40 Uhr, in Windshausen ein dunkler Pkw entgegen und berührte schadensträchtig den linken Außenspiegel des Renaults. Der Fahrer des dunkelfarbenen Autos machte sich unerkannt davon. Die Schadenshöhe beträgt 200,- Euro.

Ein 43-jähriger Lkw-Fahrer beschädigte am Montagfrüh, um 04.40 Uhr, in Windshausen eine Mauer am Stadtweg. Der Mann verständigte sofort die Polizei. Der Schaden wird auf rund 10.000,- Euro geschätzt.

 

Abgerutscht

SCHÖNAU - LKR RHÖN-GRABFELD

Am Sonntagabend fuhr eine 24-jährige Frau mit ihrem Peugeot äußerst langsam die abschüssige Verbindungsstraße von Bergstraße zur Waldstraße. Die Straße war nicht zu dieser Zeit geräumt und eisglatt. Trotz der vorsichtigen Fahrweise kam die junge Frau mit ihrem Pkw ins Rutschen und touchierte am Ende der Waldstraße einen dort geparkten VW. Der Schaden wird insgesamt auf 1.450,- Euro geschätzt.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0