Ferien daheim oder in der Ferne

Freizeitenprogramm der Kommunalen Jugendarbeit

 

 

Landkreis Schweinfurt. Die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises Schweinfurt bietet auch dieses Jahr wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm an und verspricht Abenteuer und Spaß je nach Angebot für Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 17 Jahren.

 

Für Kinder ab sechs bzw. sieben bis elf Jahre stehen in den Pfingstferien in Bergrheinfeld vom 22. bis 25. Mai und in den Herbstferien in Dittelbrunn vom 29. Oktober bis 2. November (exklusive des Feiertags am 1. November) „Ferien vor Ort“ mit viel Abwechslung auf dem Programm. In den Sommerferien gibt es vom 29. Juli bis 4. August eine erlebnisreiche Kinderzeltfreizeit in Stadtlauringen.

 

Jugendliche im Alter von 12 bis 15 bzw. 17 Jahre können unvergessliche Ferien in Pottenstein beim Outdoor Action Trip vom 19. bis 22. Mai mit Kajak-, Mountainbike- und Höhlentouren erleben. In den Sommerferien geht es vom 4. bis 12. August mit der internationalen Jugendbegegnung nach Frankreich in den Calvados. Der Kontakt mit der französischen Gruppe steht hier im Vordergrund. Diese Fahrt schließt dann auch schon die Begegnung im kommenden Jahr im Landkreis Schweinfurt in den Sommerferien mit ein.

 

„Die Sonne genießen und gute Laune“ heißt es dann bei der Zeltfreizeit in Italien vom 25. August bis 6. September. Die Gruppe ist neben Bibione auch in Lazise am Gardasee untergebracht und besucht als Höhepunkte die Städte Venedig und Verona.

 

Interessierte können sich ab sofort anmelden. Weitere Infos und die Anmeldeformulare gibt es bei der Kommunalen Jugendarbeit (koja) im Internet unter www.landkreis-schweinfurt.de/koja oder telefonisch unter 09721/55-519.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0