Adressbuch für die Stadt Schweinfurt neu aufgelegt

Bildunterschrift:  OB Sebastian Remelé (links) und Verlagschef Werner Ruf freuen sich über die neue Ausgabe 2018/2019 des Adressbuchs für die Stadt Schweinfurt.
Bildunterschrift: OB Sebastian Remelé (links) und Verlagschef Werner Ruf freuen sich über die neue Ausgabe 2018/2019 des Adressbuchs für die Stadt Schweinfurt.

Schweinfurt - Das neue Adressbuch 2018/2019 der Adressbuchverlagsgesellschaft Ruf für die Stadt Schweinfurt ist erschienen. Ab

 

Montag, 12. März

 

ist es kostenlos unter anderem beim Bürgerservice im Rathaus erhältlich.

 

Oberbürgermeister Sebastian Remelé hat das Adressbuch gemeinsam mit Verlagschef Werner Ruf heute im Rathaus vorgestellt und sich beim Verlag für die gelungene, traditionsreiche Publikation bedankt.

 

Das Adressbuch bietet in bewährter Form zahlreiche wissenswerte Informationen über die Stadt, ihre Behörden, Vereine und Verbände, Religionsgemeinschaften, Schulen, Kindergärten und Heime, Gesundheitswesen und soziale Einrichtungen, Wirtschaftsorganisationen und Gewerkschaften, Parteien, kulturelle Einrichtungen, Stadtrat und Stadtverwaltung, Firmen, Einwohner und Straßen.

 

Im Namensteil und Straßenteil findet man alle Bürger über 18 Jahre, die dem Eintrag nicht durch einen Sperrvermerk widersprochen haben.

 

Neben dem Bürgerservice ist das Adressbuch an den folgenden Stellen erhältlich: Antiquariat Lücke, AXA Versicherung, Buchhandlung Collibri, Buchhandlung Vogel, Globus Baumarkt, Stadtwerke Schweinfurt - Kundencenter

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0