Schweinfurter Nachrichten - SW-N.TV Schweinfurt ist 25 Jahre jung

25 Jahre wie die Zeit vergeht, eigentlich als Zeitung für unsere Kunden geboren .

Argus wurde verkauft , die Zeitung ist geblieben .Seit 4 Jahren von BLM zugelassenes Internet- Fernsehen.

Die Schweinfurter Nachrichten wollten immer anders sein , keine " normale" Zeitung . Geld ist uns nicht so wichtig .

 

Anders sein ist nicht leicht und sehr teuer . Bis heute fällt es uns schwer Unterstützer zu finden , wir sind manchmal unangenehm , wir liegen manchen Menschen quer im Magen .

Unser Anfang war sehr schwierig.

Argus Wachdienst hatte damals 150 Mitarbeiter, Detektive und Wachleute, wir gaben im Monat 5000 DM für Werbung aus . Der Gedanke , wir wollen nicht dem Tagblatt und den damaligen Medien jeden Monat 5000 DM geben , wir machen eine eigene Zeitung für unsere Kunden und Schweinfurt. Als Redakteur übernahmen wir einen Mitarbeiter aus Suhl " Freies Wort" und schon starteten wir durch. Selbst der BR. war bei uns zu Gast mit einem Interview .

1995 haben wir die Zeitung ins damals noch fast unbekannte Internet verlegt und waren damit,sicher die erste Internetzeitung in Schweinfurt . Das Internet entwickelte sich aber doch sehr viel langsamer als wir gedacht hatten und so wurden unsere Seiten nicht immer zeitnah bestückt. Ab 2005 kann man sagen wurde das Internet zu einer wichtigen Nummer und wir waren dabei, von Anfang an. Seit 2009 produzieren wir Video-Beiträge auch für andere Medien, seit 2014 sind wir von der BLM ein zugelassener Internet - Fernsehen , darauf bin ich sehr stolz.

Sandra Bernadett Grätsch

Lady of Glencairn

 

Die Erstausgaben 1993
Die Erstausgaben 1993

Kommentar schreiben

Kommentare: 0