„Jetz’ auf gestern 2018“ mit Michael Fitz

Bild der SPD Schonungen
Bild der SPD Schonungen

30.06.2018, 19.30 Uhr, Alte Kirche Schonungen

 

Michael Fitz eroberte in den letzten Jahren als Songpoet und Geschichtenerzähler,  mit seinen so einfühlsamen wie hintersinnigen Soloprogrammen zahlreiche Bühnen in ganz  Deutschland. Der einem breiten Publikum durch seine vielfältigen Fernseh und -Kinorollen (u.a. Tatort, Hattinger, Marias letzte Reise) bekannte und mit dem deutschen und bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnete Münchner geht 2018 mit seinem neuen Solo-Programm wieder auf Deutschlandtournee und macht halt in Schonungen. In seinen Soloprogrammen geht es eher um Erlebtes und Gefühltes, dafür gibt es kein Höchstalter. Da schwemmt es gerne mal übrig Gebliebenes, hin und wieder halb Verdautes oder auch bis dato nie wirklich Ausgesprochenes an die Bewusstseinsoberfläche und das wird unweigerlich Thema für einen, der sich nirgendwo, im so spaßbeseelten, sogenannten Zeitgeist-Mainstream einordnen lässt.

 

Karten gibt es ab sofort für 23€ im Vorverkauf bei Getränke Ludwig (Sandäcker 2) in Schonungen oder online über tickets@spd-schonungen.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0