Pressebericht der PI Gerolzhofen vom 31.03.2018

Gerolzhofen:

Pkw beschädigt

In der Straße „Zur Hörnau“ wurde von im Laufe der Mittwochnacht an einem geparkten Audi das linke Rücklicht beschädigt. Der Schaden wird hier auf ca. 300 Euro geschätzt.

 

Fahrraddiebstahl

In der Hermann-Löns-Straße wurde in der Zeit von Montag bis Mittwoch ein silberfarbenes Fahrrad der Marke Cyco entwendet. Das Fahrrad hatte einen Wert von ca. 100 Euro und war im Carport abgestellt.

 

Ohne Versicherungsschutz unterwegs

Am Donnerstagvormittag wurde in der Rügshöfer Straße im Rahmen einer Verkehrskontrolle ein blauer Renault Twingo angehalten, da der Fahrer keinen Sicherheitsgurt trug. Bei der weiteren Überprüfung stellte sich heraus, dass seit Mitte Februar kein Versicherungsschutz mehr bestand. Das Fahrzeug wurde auf einem nahegelegenen Parkplatz abgestellt. Gegen den Fahrer und Halter werden Anzeigen vorgelegt.

 

Diebstahl im Geomaris

Aus einem abgelegten Rucksack wurde am Mittwoch in der Zeit von 13.30 bis 15.50 Uhr ein goldfarbenes Smartphone der Marke Samsung, J 5, im Wert von 200 Euro von einem unbekannten Täter entwendet.

 

Donnersdorf: 

Notstromaggregat entwendet

Aus einer verschlossenen Scheune wurde im Ortsbereich ein Notstromaggregat der Marke CMI entwendet. Die Tatzeit lässt sich auf den Mittwoch und Donnerstag eingrenzen. Das Diebesgut hatte einen Wert von 400 Euro.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0