Kreisstraße SW 20 ab 12. April gesperrt

SW 20 bis 11. Mai zwischen B19 und der Ortseinfahrt Poppenhausen gesperrt

 

 

Landkreis Schweinfurt. Die Kreisstraße SW 20 ist ab Donnerstag, 12. April, bis einschließlich Freitag, 11. Mai 2018, zwischen der B19 und der Ortseinfahrt Poppenhausen komplett gesperrt. Der Grund ist ein Gehwegneubau entlang der Kreisstraße und Deckenbauarbeiten auf der Straße auf einer Länge von etwa 0,4 Kilometern.

 

Eine Umleitung ist ausgeschildert. Sie erfolgt über die B 19 und dem nördlichen Anschluss an die Ortsdurchfahrt Poppenhausen.

 

Der Landkreis Schweinfurt bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für eventuell auftretende Behinderungen. Die Verkehrsteilnehmer sollten eine entsprechend längere Fahrzeit in diesem Streckenabschnitt einplanen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0