Pressebericht der Polizeiinspektion Haßfurt vom 24.04.2018

Verkehrsgeschehen

 

 

Unfallflucht

 

Haßfurt – Am Montag in der Zeit von 14.50 Uhr bis 15.05 Uhr, parkte eine 34-Jährige ihren VW Polo Am Ziegelbrunn, längs auf dem Parkplatz des „On Point“. Dort touchierte eine Verkehrsteilnehmerin mit ihrem Opel den VW an der Front. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Durch einen Zeugen konnte dies beobachtet und die Verursacherin ermittelt werden.

 

 

Sonstiges

 

 

Fahrraddiebstahl

 

Hofheim – Ein rot/blaues Mountainbike der Marke Rudy Dax stand vom 16.04.18, 00.00 Uhr bis 21.04.18, 12.00 Uhr, in einem Garten in der Friedhofstraße unter einem Carport. Obwohl das Bike mit einem Fahrradschloss gesichert war, wurde es von einem Unbekannten entwendet. Das Fahrrad hat einen Wert von ca. 450 Euro.

 

 

Zeche geprellt

 

Zeil – Am Sonntagnachmittag hielt sich ein 36-Jähriger in einem Biergarten in der Speiersgasse auf und nahm Speisen und Getränke zu sich. Als es ans Bezahlen ging, gab er an, seine Zeche für ca. 25 Euro nicht zu bezahlen, da er kein Geld bei sich habe. Anschließend verließ er den Biergarten und nahm einen Maßkrug mit.

 

 

Sachbeschädigung

 

Zeil – Von Sonntag, 16.00 Uhr bis Montag, 16.15 Uhr,  versprühte ein bisher Unbekannter den kompletten Inhalt eines Feuerlöschers im Gang der Turnhalle am Tuchanger.

 

 

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Haßfurt unter Telefonnummer 09521/927-0.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0