Pressebericht der Polizeiinspektion Haßfurt vom 26.04.2018

Sachbeschädigung

 

Haßfurt - Ein unbekannter Täter verschaffte sich in der Zeit zwischen Freitag, 20.04., 17.00 Uhr und Samstag, 21.04., 09.00 Uhr Zutritt zum umzäunten Freigelände eines Baumarktes in der Industriestraße. Mehrere Säcke Pflanzerde, Dünger und Tierfutter wurden auf den angrenzenden Grünstreifen geschafft.  Der Täter ließ diese dort teilweise aufgerissen liegen.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Haßfurt, Tel. 09521/9270

 

 

Diebstahl

 

Krum - Auf beide Ortstafeln hatte es ein unbekannter Täter in der Zeit von Dienstag, 16.00 Uhr bis Mittwoch 06.30 Uhr, abgesehen.

Er riss die Ortstafeln samt Halterungen aus der Verankerung und entwendete diese.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Haßfurt, Tel. 09521/9270

 

 

Pressebericht der Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck vom 26.04.2018

Landkreis Haßberge, BAB A 70, Knetzgau

 

2,3 Promille - Betrunkener mit 40-Tonner auf der A 70 unterwegs

In der Nacht auf Donnerstag meldete ein Verkehrsteilnehmer einen Lkw-Fahrer, der auf der A 70 durch seine unsichere Fahrweise auffiel. Eine Streife der Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck holte den Sattelzug kurz vor Knetzgau ein und lotste den Sattelzug an der Ausfahrt Knetzgau von der Autobahn. Bei der Kontrolle ergab ein Alko-Test einen Wert von 1,15 mg/l (2,3 Promille). Bei dem 54-jährigen Kraftfahrer aus Hessen wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0