Kriminalpolizei ermittelt im Brandfall und sucht Zeugen

DONNERSDORF, LKR. SCHWEINFURT. Am frühen Freitagabend geriet der Dachstuhl einer Garage aus noch ungeklärter Ursache in Brand. Die Kriminalpolizei Schweinfurt übernahm die Ermittlungen und sucht nun nach Zeugen.

 

Gegen 18:00 Uhr bemerkte eine Anwohnerin Rauch, der aus einer Garage im Kleinhersfelder Weg drang und informierte ihren Nachbarn. Der Eigentümer, der daraufhin bereits Flammen aus dem Dachstuhl der Garage schlagen sah, verständigte die Feuerwehr, die mit einem Großaufgebot anrückte. Die Wehren Donnersdorf, Dampfach, Steinsfeld, Kleinrheinfeld und Gerolzhofen konnten den Brand zügig löschen. Ein Übergreifen des Feuers auf benachbarte Gebäude stand nicht zu befürchten. An der Garage entstand Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro.

 

Die Kriminalpolizei Schweinfurt übernahm die Ermittlungen zu dem Brandfall, dessen Ursache bisher noch unklar ist. Zeugen, die Sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 09721-202-1731 zu melden.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0