Pressebericht der Polizeiinspektion Haßfurt vom 07.05.2018

Verkehrsgeschehen

 

 

Unerlaubt entfernt

 

Haßfurt – Am Sonntag, in der Zeit von 07.30 bis 08.50 Uhr, parkte ein 65Jähriger seinen VW Passat auf dem Parkplatz, Am Wasserwerk und besucht den dortigen Flohmarkt. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er eine Delle und einen Kratzer in der Heckklappe fest. Ein bisher Unbekannter entfernte sich von der Unfallstelle, ohne dabei seinen gesetzlichen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen.  Es dürfte sich bei dem Unfallfahrzeug um ein größeres/höheres  Fahrzeug handeln.  Der Schaden beträgt ca. 2500 Euro.

 

 

 

Sonstiges

 

 

Sachbeschädigung

 

Oberhohenried – Von Samstag, 13.00 Uhr bis Sonntag, 13.30 Uhr, stellte ein 31-Jähriger seinen VW Golf in der Straße Stebach am Wohnanwesen ab. Als er  am  Sonntagmittag zu seinem Fahrzeug kam, stellte er am linken Kotflügel eine kleine Delle fest.

Es entstand am Pkw ein Schaden von ca. 1000 Euro.

 

 

 

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Haßfurt unter Telefonnummer 09521/927-0.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0