Einladung zum Schnupperstudium zu Pfingsten vom 23. bis 30. Mai an der FHWS in Schweinfurt

 

 

Probe-Vorlesungen für Schüler und Interessierte werden in acht verschiedenen Studiengängen angeboten

 

In den Pfingstferien bietet die Hochschule Würzburg-Schweinfurt am Standort in Schweinfurt vom Mittwoch, 23. bis Mittwoch, 30. Mai, Schnupperstudien-Tage an, die Schüler sowie Interessierte unterstützen möchten in ihrer Entscheidung zur Weichenstellung für ihren weiteren Studien- und Ausbildungsweg. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, persönliche Fragen mit den Professoren, Mitarbeitern, Studierenden und der Studienberatung anzusprechen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Besucht werden können Vorlesungen der Studiengänge Technomathematik, Elektro- und Informationstechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Logistics (Vorlesungen auf Englisch), Logistik, Business and Engineering (Vorlesungen auf Englisch) und Wirtschaftsingenieurwesen.

 

Der Studiengang Technomathematik bietet u.a. die Themen Analysis, aus der Physik die Wellen- und Wärmelehre sowie Elektrizität an. Der Studiengang Elektro- und Informationstechnik lädt u.a. ein zu einem Praktikum Hochspannungsisoliersysteme, führt eine Übung zu Grundlagen der  Elektrotechnik durch und bietet eine Vorlesung zum Thema Kryptographie und Hacking an.

 

Der Studiengang Maschinenbau lädt Schüler und Interessierte ein zu einem Rundgang durch die Labore, hält Vorlesungen zur Flugtechnik, zu Windenergiesystemen sowie Verbrennungsmotoren. Der Studiengang Mechatronik lädt ein zu Vorlesungen u.a. zu den Aspekten Steuerungs- und Softwaretechnik, Mikrocomputersysteme oder Aktorik.

 

Der englischsprachige Studiengang Logistics bietet Vorlesungen beispielsweise zum Transportation Management and Forwarding, Economic Sciences – Basics oder Statistics an, der deutschsprachige Studiengang Logistik zu Rechnungswesen, IT-gestützter Logistik und Wirtschaftswissenschaften-Grundlagen.

 

In englischer Sprache lädt der Studiengang Business and Engineering ein zu seinen Vorlesungen zu den Themen International Trade Law, Fundamentals of Electrical Engineering sowie Analytical Methods; in deutscher Spräche führt der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen u.a. Vorlesungen durch zum Wirtschaftsprivatrecht, zur technischen Mechanik und zu Grundlagen der Elektrotechnik.  

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0