Pressebericht der PI Haßfurt vom 12.05.2018

Zeil:    

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              In der Zeit vom 06.05.18, 14.00 Uhr und 07.05.18, 08.00 Uhr wurden aus einem unverschlossenen Transportcontainer 2 Biertische und 6 Bierbänke entwendet. Das Diebesgut war an der Unterseite mit den Schriftzug einer örtlichen Brauerei gekennzeichnet.

 

In der Zeit vom 08.-11.05.18 wurde von einem silbernen Opel Zafira der hintere Scheibenwischer abgerissen. Es entstand ein Schaden von ca. 20 Euro.

 

Ebelsbach:

 

Am 02.05.18 gegen 09.45 Uhr konnte eine Zeugin beobachten, wie der Fahrer eines Sprinters beim Rangieren in der Georg-Schäfer-Straße mit dem Heck gegen einen Poller stößt. Dabei wird der Poller beschädigt und das Pflaster angehoben. Der Verursacher fuhr weiter ohne sich um den Schaden zu kümmern. Auf ihn kommt nun eine Anzeige zu.

 

Unbekannte Täter stiegen in den letzten 14 Tagen über eine Dachluke in ein Wohnmobil ein, welches an der Lohwiese auf dem ehemaligen Parkplatz vom NETTO stand. Daraus wurde ein Geldbeutel entwendet. Es entstand ein Sach- und Diebstahlschaden von jeweils 50 Euro.

 

Hofheim:

 

Am Freitag Morgen übersah ein 79jähriger Pkw-Fahrer auf der Strecke Hofheim – Goßmannsdorf, dass der vor ihm fahrende 74jährige Pkw-Fahrer samt Anhänger blinkte und anschließend bremste. Es entstand ein Sachschaden von ca. 3000 Euro.

 

 

Haßfurt:

 

Am Freitag Morgen zwischen 10.45 Uhr und 11.45 Uhr wurde ein weißer Hyundai, welcher in der Unteren Vorstadt parkte, von einem unbekannten Fahrzeugführer hinten rechts beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro.

 

Eltmann:

 

Ein 41jähriger Lkw-Fahrer kam mit seiem MAN von der BAB A 70 und bog auf die B 26 ein. Hierbei mißachtete er die Vorfahrt eines 31jährigen BMW-Fahrers, welcher auf der B 26 von Eltmann Richtung Ebelsbach fuhr und sich auf der Linksabbiegspur einordnete, um auf die BAB zu fahren.Es entstand ein Sachschaden von ca. 4000 Euro.

 

Zeugenhinweise werden unter der Tel.-Nr. 09521/9270, an die PI Haßfurt erbeten.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0