Stadt – und Landkreis Schweinfurt erhalten nachhaltige Unterstützung für die Denkmalpflege durch die Bayerische Staatsregierung

Der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung nahm in seiner Sitzung  wichtige Projekte der Region Schweinfurt in seine Förderliste auf. Staatssekretär Eck zeigt sich erfreut über die Unterstützung folgender Projekte:

·        Fassadensanierung (II.BA) des ehemaligen Kath. Pfarrhauses St.-Johannes-Str. in Egenhausen, Gemeinde Werneck mit 6.000€

·         

·        Aussensanierung der ehemaligen Kath. Filialkirche St. Antonius von Padua in Pfändhausen, Gemeinde Dittelbrunn mit 40.000€

 

Gerhard Eck: „Erst durch die ergänzende Förderung der Bayerischen Landesstiftung wird in vielen Fällen die Sanierung erhaltenswerter Baudenkmäler in Stadt – und Landkreis Schweinfurt möglich.“ 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0