Orchester Snösvänget in Würzburg: Die Schweden sind wieder da!

Das Studentenorchester Snösvänget  ist in Würzburg bereits zu einer
festen Institution geworden. Seit mehr als 20 Jahren kommen die jungen
Musiker in ihren leuchtend orange-farbigen Jacken regelmäßig Anfang Juni
nach Würzburg. So auch in diesem Jahr: Vom 4. bis 7. Juni sind folgende
Konzerte geplant: 
•       4.6. – Landesgartenschau, Tribüne Alter Park – 15:00 Uhr
•       5.6. – Mensa am Hubland – 12:00 Uhr
•       5.6. – Mennas Time Out – 19:00 Uhr
•       6.6. – Stadtmensa – 12:00 Uhr
•       6.6. – Zellhaus Biergarten – 18:30 Uhr
•       7.6. – Marktplatz – 12:00 Uhr
•       7.6. – Windrad Heuchelhof – 19:00 Uhr

Die Band kommt aus der Würzburger Partnerstadt Umeå in Schweden und
spielt unter anderem Jazz und Swingmusik. Die jungen Studenten
bezeichnen sich selbst als "leuchtend, musikbegeisternd und ein wenig
verrückt". Alle Informationen über die Band gibt es auch auf ihrer
Facebook-Seite "Snösvänget".

Bilderauswahl: Stadt Würzburg, Würzburg International