Pressebericht der Polizei Bad Neustadt vom 24.05.18

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Herschfeld - Lkr. Rhön-Grabfeld

Gestern, um 19.00 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Mann mit seinem Skoda die Promenadenstraße in Herschfeld. Er fuhr vom Schützenhaus kommend in Richtung Falltorstraße.

An der Kreuzung Falltorstraße/Promenadenstraße übersah er die von links kommende, vorfahrtsberechtigte Daimler-Fahrerin. Mit in dem Fahrzeug der 68-jährigen befand sich noch eine 56-jährige Beifahrerin. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß. Der Pkw, Daimler Chrysler, der 68-jährigen Frau kam auf der Kreuzung stark beschädigt zum Stehen., während sich der Skoda durch den Zusammenstoß überschlug und auf dem Dach vor der Friedhofsmauer zum Liegen kam.

An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Außerdem wurde durch den Pkw des 21-jährigen Mannes ein Mülleimer samt Halterung aus der Verankerung gerissen.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 7300,00 Euro.

Alle beteiligten Personen kamen mit leichten Verletzungen in die Kreisklinik.

 

 

Handtaschendiebstahl

Brendlorenzen - Lkr. Rhön-Grabfeld

Gestern, um 15.00 Uhr, befand sich die 34-jährige Frau in einem Schnellrestaurant in Bad Neustadt/Saale. Ihre mitgeführte Handtasche hängte sie über die Rückenlehne des Stuhls. In der Tasche befand sich der Geldbeutel.

Nach Verlassen des Restaurants bemerkte sie das Fehlen ihrer Geldbörse samt Inhalt.

 

Diebstahl

Bad Neustadt/Saale - Lkr. Rhön-Grabfeld

Die 29-jährige Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in Bad Neustadt/Saale teilte der Polizeiinspektion Bad Neustadt mit, dass in der Zeit vom 11.05.18, 12.00 Uhr bis 22.05.18, 10.00 Uhr, zwei rote lackierte Holzverkleidungsplatten ihrer Fassade entwendet wurden.

Die Platten wurden zunächst vom Hauseigentümer abmontiert, da neue Fenster verbaut werden sollen. Die Platten wurden auf der frei zugänglichen Terrasse gelagert.

Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 800,00 Euro

 

Wer kann Hinweise geben?

 

Tel. 09771/606-0