Pressebericht der Polizeiinspektion Mellrichstadt vom 28.05.2018

Trockenbauprofile entwendet

 

Ostheim v.d.Rhön, Lkr. Rhön-Grabfeld. Am vergangenen Wochenende interessierten sich bislang unbekannte Täter für Baumaterial. Von der Baustelle der Grundschule in der Ritter-von-Halt-Straße entwendeten sie insgesamt 72 Trockenbauprofile im Wert von mehreren Hundert Euro.

Der Abtransport des 3,25 m, bzw. 4,00 Meter langen Baumaterials für Ständerbauweise mit einem geeigneten Fahrzeug könnte aufgefallen sein. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Mellrichstadt, Tel. (09776) 8060, entgegen.

 

 

Reifen beschädigt

 

Ostheim v.d.Rhön, Lkr. Rhön-Grabfeld. Vermutlich in der Nacht zum Sonntag ereignete sich eine Sachbeschädigung an einem Kraftfahrzeug im Bereich „Gollertshof“. Ein bislang nicht bekannter Täter drehte eine Schraube in die Außenwand des rechten Vorderreifens eines Pkw Seat.

Beobachtungen zu dem noch nicht geklärten Fall nimmt die Polizeiinspektion Mellrichstadt, Tel. (09776) 8060, entgegen.

 

 

Motorsense am Sonntag

 

Stockheim, Lkr. Rhön-Grabfeld. Im Gemeindebereich Stockheim wurde in den Vormittagsstunden die Sonntagsruhe durch Mähgeräusche gestört. Dabei war ein Mann mit der Motorsense dabei, Futter für seine Tiere zu schneiden. Die Sonntagsarbeit wurde eingestellt und zieht eine Anzeige nach sich.

 

 

Ersatzschlüssel für Pkw aufgefunden

 

Mellrichstadt, Lkr. Rhön-Grabfeld. Im Bereich der „Eisdiele“ in der Hauptstraße wurde am Sonntagnachmittag ein Schlüssel aufgefunden. Es handelt sich dabei um einen schwarzen Schlüssel für ein Fahrzeug. Der Besitzer kann beim Fundamt nachfragen.