Tuju-Reporter für das Landesturnfest gesucht

Schweinfurt – Um für das Landesturnfest 2019 Kamera-Leute und Fotografen gewinnen zu können, hat der Bayerische Turnverband ein Foto-Shooting als Medienwerkstatt für Turnjugend (Tuju)-Reporter ausgeschrieben.

 

Tuju-Reporter sind freiwillige Jugendliche im Alter von 15 - 20 Jahren, die sich im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und Medien engagieren wollen. Sie erhalten im Rahmen dieses Konzepts Einblick hinter die Kulissen einer großen Sportveranstaltung und treten in Kontakt mit Spitzensportlern sowie den Reportern vor Ort.

 

Das Projekt wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert und soll Jugendliche sowohl für die Öffentlichkeitsarbeit begeistern als auch an kritische Themen in der Presse-/Öffentlichkeitsarbeit heranführen. Dazu gehören unter anderem die Themen Datenschutz und Bildnutzungsrechte. Fragen wie „Was darf veröffentlicht werden?“, „Wie gehen Socialmedia-Plattformen mit unseren Daten um?“ werden diskutiert und beantwortet.

 

Weitere Infos zum Projekt: http://www.dtb-online.de/portal/tuju-reporter.html