Das Uniklinikum auf dem Würzburger Gesundheitstag 2018

Am Samstag, den 16. Juni 2018, veranstaltet das Aktivbüro der Stadt Würzburg den 11. Würzburger Gesundheitstag. Wie von der alle zwei Jahre stattfindenden Aktion gewohnt, werden erneut Anbieter aus dem professionellen Gesundheitsbereich, Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen in der Innenstadt informieren, beraten und unterhalten.

Das Uniklinikum Würzburg beteiligt sich mit insgesamt fünf Infoständen vor dem Falkenhaus am Oberen Markt. Dabei wirbt das Zentrum für Zahn-, Mund- und Kiefergesundheit mit „Schöne und gerade Zähne – damit Sie gerne lachen!“. Das Deutsche Zentrum für Herzinsuffizienz Würzburg (DZHI) demonstriert, wie man gemeinsam das Herz stärker macht. Der Auftritt des Zentrums für Interdisziplinäre Schmerzmedizin steht unter dem Motto „Chronische Schmerzen – eine Herausforderung für Patienten und Behandler“. Zwei weitere Stände zeigen das Klinikum als Lehrherrn und Arbeitgeber. So stellen die Staatlichen Berufsfachschulen für Krankenpflege und für Physiotherapie zwei Gesundheitsfachberufe mit Zukunft vor. Und das UKW berät zu Ausbildungs- und Karrierewegen an Mainfrankens Krankenhaus der Supramaximalversorgung.

Der Gesundheitstag geht von 10:00 bis 16:00 Uhr.

 

 

Bildunterschrift

 

Szene Gesundheitstag 2016.jpg

 

Genauso gutgelaunt, wie hier beim Gesundheitstag 2016, soll es auch in diesem Jahr auf den Ständen des Uniklinikums Würzburg zugehen.

 

Bild: Susanne Just / Uniklinikum Würzburg