Pressebericht der PI Bad Neustadt vom 04.06.2018

Ein Eis für die Finder

BAD NEUSTADT - LKR RHÖN-GRABFELD

Am Samstagnachmittag fanden zwei Schüler im Alter von 8 und 10 Jahren auf dem Spielplatz in der Jahnstraße einen Geldbeutel mit Ausweis, Bankkarte und 40,- Euro Bargeld. Die Kinder verständigten die Polizei, die die Verliererin ausfindig machen konnte. Als der Geldbeutel der 16-jährigen Geschädigten übergeben wurde, spendierte sie den ehrlichen Kids ein Eis.

 

Nach Bedrohung ins Bezirkskrankenhaus

Ein alkoholsüchtiger Ehemann macht seit längerer Zeit seinen Lieben daheim das Leben schwer. Am Sonntagvormittag eskalierte die Situation, als der 56-Jährige mit 2,62 Promille seiner Frau mit wüsten Beschimpfungen und einer massiven Bedrohung gegenübertrat. Nachdem die Polizei vor Ort die Lage gecheckt hatte, wurde der Mann in ein Nervenkrankenhaus gebracht.