Peter Schleich neuer Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge

Im Bild von links: stellv. Verwaltungsratsvorsitzender Landrat Wilhelm Schneider, Johannes Rieger, Vorstandsvorsitzender Sparkasse Schweinfurt-Haßberge, Peter Schleich, ab 1. August 2018 neuer Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge, Verwaltungsratsvorsitzender Oberbürgermeister Sebastian Remelé, stellv. Verwaltungsratsvorsitzender Landrat Florian Töpper

Bild: Kristina Dietz, Stadt Schweinfurt 

 

Peter Schleich neuer Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge

 

 

Schweinfurt - In der Sondersitzung des Verwaltungsrates der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge am 8. Juni wurde über den Nachfolger im Vorstandsvorsitz entschieden. Nach einem Auswahlverfahren beschloss der Verwaltungsrat, dass Peter Schleich ab 1. August 2018 den Vorstandsvorsitz der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge übernimmt.

 

Peter Schleich ist 49 Jahre, in Buchloe geboren und Diplom-Betriebswirt. Er war bis zur Fusion der Sparkassen Ostunterfranken und Schweinfurt Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Ostunterfranken.