Pressebericht der Polizeiinspektion Haßfurt vom 13.06.2018

Zu hoch für Haßgau-Tor

 

Aidhausen – Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer blieb mit seinem Fahrzeug in der Zeit von Montag, 19.00 Uhr bis Dienstag, 19.00 Uhr, am sogenannten Haßgautor in Nassach in der Torstraße hängen. Das Fahrzeug beschädigte mit dem Dach oder  Aufbau den oberen Querbalken der Tordurchfahrt. Durch Zeichen 265 wird auf eine Höhenbeschränkung von 2,70 m hingewiesen. Der Sachschaden beträgt ca. 20 Euro.

 

 

Fahrradfahrerin verletzt

 

Hofheim – Am Montag, 15.35 Uhr,  fuhr eine 80-Jährige mit ihrem VW Golf auf der Ringstraße aus Richtung Haßfurt kommend in den Kreisverkehr ein. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt einer 47-Jährigen, die  mit ihrem Fahrrad von der Johannisstraße kommend, den Kreisverkehr in südöstlicher Richtung befuhr.  Die Radlerin stieß im Bereich der Einfahrt mit dem rechten Lenkergriff gegen die linke Seite der Motorhaube des VW Golf und kam dadurch zu Sturz. Die Fahrradfahrerin wurde mit  einer Fraktur des Handgelenkes und einer Rückenverletzung in ein Schweinfurter Krankenhaus verbracht. Der  Gesamtschaden beträgt ca. 1020 Euro.

 

 

Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Haßfurt unter Telefonnummer 09521/927-0 erbeten.