Noch freie Plätze bei der Sommertour des Landrats

Bildquelle: Landratsamt Schweinfurt
Bildquelle: Landratsamt Schweinfurt

Ausflug am 3. Juli führt dieses Mal zum Schloss Gut Obbach

 

 

Landkreis Schweinfurt. Bei der diesjährigen Sommertour des Landrats Florian Töpper sind noch Plätze frei. Dieses Mal geht es am Dienstag, 3. Juli, auf das Schloss Gut Obbach. Anmeldungen für die Sommertour sind noch bis 26. Juni möglich.

 

Thema der diesjährigen Sommertour wird der Ökologische Landbau sein. Beginnend mit einer Wanderung durch die Obbacher Flur mit Felderkundung und fachmännischen Erläuterungen findet anschließend eine Führung auf dem Schloss Gut Obbach statt. Das Schloss Gut Obbach, welches 1998 auf biologisch-organische Landwirtschaft nach den Richtlinien von Naturland umgestellt wurde, ist Demonstrationsbetrieb für den Ökologischen Landbau.

 

Die Sommertour startet mit einer gemeinsamen Busfahrt von Schweinfurt nach Obbach. Abfahrt ist um 13.30 Uhr am Volksfestplatz in Schweinfurt. Bei der Wanderung über die ökologisch bewirtschafteten Felder wird den Teilnehmern Wissenswertes über die Vielfalt im Landbau vermittelt. Zurück auf dem Schloss Gut Obbach wird ein Einblick in die neugebaute, hochmoderne Saatgutanlage gegeben. Im Anschluss besteht bei Kaffee und Kuchen ausreichend Zeit mit dem Landrat ins Gespräch zu kommen. Das Ende der Sommertour ist für circa 17 Uhr am Volksfestplatz Schweinfurt geplant.

 

Die Teilnahme an der Sommertour ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich bis spätestens 26. Juni 2018 im Büro des Landrats unter Telefon 09721/55-627 oder per E-Mail an sommertour@lrasw.de. Die Teilnahme ist nur für Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Schweinfurt möglich. Ebenso wird darauf hingewiesen, dass die Tour bei jedem Wetter stattfindet