Pressebericht der Polizeiinspektion Bad Neustadt vom 29.10.2017

Fußgänger erfasst

 

Bad Neustadt – Landkreis Rhön-Grabfeld: Am Samstagnachmittag wollte ein Fahrzeugführer auf dem Firmengelände eines Autohauses, das im Rudolf-Diesel-Ring in Bad Neustadt ansässig ist, ein Fahrzeug umparken. Hierbei musste der Fahrer rückwärts rangieren, übersah einen hinter dem Fahrzeug laufenden Fußgänger und erfasste Diesen mit seinem Fahrzeug. Hierdurch stürzte der Fußgänger zu Boden und wurde verletzt, so dass er in das Klinikum nach Bad Neustadt eingeliefert werden musste.

 

 

Pkw beim Ausparken beschädigt

 

Bad Neustadt – Landkreis Rhön-Grabfeld: Auf dem Kundenparkplatz eines Drogeriemarktes in der Saalestraße in Bad Neustadt wurde am Samstagmittag zwischen 11:00 Uhr und 12:00 Uhr ein geparktes Fahrzeug von einem unbekannten Fahrzeugführer vermutlich beim Ausparken beschädigt. Der Schaden am geparkten Fahrzeug befindet sich an der linken Fahrzeugfront. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich nach der Berührung pflichtwidrig. Die Polizeiinspektion Bad Neustadt bittet diesbezüglich um Zeugenhinweise! Tel. 09771/6060   

 

 

Pkw-Reifen beschädigt

 

Salz – Landkreis Rhön-Grabfeld: Ein Fahrzeugbesitzer aus Salz bemerkte am Samstagnachmittag, dass der hintere rechte Reifen seines Pkw Ford mit einem unbekannten Werkzeug beschädigt worden war. Der Pkw war im Wohngebiet „Blauten“ in Salz abgestellt. Der Tatzeitraum erstreckt sich von Freitagabend 22:00 Uhr bis Samstagnachmittag 15:00 Uhr. Zeugenhinweise werden auch in diesem Fall durch die örtliche Polizeiinspektion erbeten. Tel. 09771-6060

 

 

Gaspistole ohne Erlaubnis mitgeführt

 

Bad Neustadt – Landkreis Rhön-Grabfeld: Bei einer Personenkontrolle im Bad Neustädter Ortsteil Brendlorenzen wurde bei einem 22-jährigen Bewohner des Landkreises eine Gaspistole aufgefunden. Der junge Mann gab auf Befragen an, dass er die Waffe nach Hause transportieren wollte. Eine Erlaubnis zum Führen der Waffe in Form eines Waffenscheins konnte er jedoch nicht nachweisen. Die Gaspistole wurde sichergestellt.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0